Wir leben und Arbeiten dort, wo andere Ferien machen.

Dorf Quarten mit Blick auf Murg und Wessen, Amden

Mein Teekräuter-Garten

Blick auf Quarten, beim Pfeil wohnen wir

Wir bewirtschaften unseren Betrieb nach dem ÖLN Richtlinien (Ökologischer Leistungsnachweis).Wir setzen wenn immer möglich homöopathische Mittel, Tinkturen und Tee aus gesammelten Heilpflanzen ein. Es ist uns wichtig, dass wir ein gesunden Boden (Nutzfläche) haben, denn ohne guten Boden gibt es kein gesundes Grundfutter für die Tieren. Wir leben mit der Natur und Leben von der Natur das ist unser Kapital. Unkräuter sind auch Heilkräuter und die setzen wir auf unserem Betrieb ein.

Unser treuen Helfer

Unsere Aebi-Familie

Öko Heu einfahren

Meine Helfer im Garten

Heilpflanzen

Einige Kräuter vom Garten

Seltenes Gemüse Etagenzwiebeln

Küchenkräuter für den Tiefkühler

Öle Tinkturen Salben und getrocknete Kräuter zum räuchern und Tee

Blackenöl Auszug

Johannisöl Auszug

Verschiedene Öle

Meine hergestellten Balsame

Getrocknete Kräuter für Haus und Stall

Kräuter zur Sirup Herstellung

Heidnisches Wundkraut für die Tieren

Storchenschnabelöl Auszug

Kräuterbündel zum räuchern

Verschiedene Tinkturen
Augentrost, Schöllkraut Hirtentäschchen

Der Schwarzkopfregenwurm macht uns Probleme

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Unser Panorama vom Betrieb aus: Wir haben die Sicht von Weesen, Amden, Betlis bis Quinten und Walenstadt. Aber im Winter sind wir auf der Schattenseite und haben 2 Monaten keine Sonne.

Aussicht Walensee